Warum erfolgreiche Führung spürbare Emotionen braucht

Warum erfolgreiche Führung spürbare Emotionen braucht

Die Metapher vom „affektiven Hund mit dem rationalen Schwanz“ bringt das Ergebnis vieler Studien auf den Punkt: unsere Entscheidungen und Verhaltensweisen werden durch emotionale Prozesse festgelegt. Auch wenn wir es oft anders glauben (wollen): erst nachträglich werden sie von unserem Verstand inhaltlich und strategisch begründet. Der Schwanz muss nunmal dort hingehen, wohin der Hund geht. Die Ration folgt der Emotion.

Wirksames Coaching orientiert sich am Bauplan der Psyche

Wir Menschen sind zutiefst emotional – und dies vielleicht mehr, als manchem lieb ist. Moderne neurobiologische Forschung zeigt, dass wir ohne Emotionen weder entscheidungs- noch handlungsfähig sind.

Unsere Gefühle bergen einen enormen Schatz, den es zu heben lohnt. Im Laufe der Zeite geriet er einigen Menschen aus den Augen – bewusst oder unbewusst. Insbesondere in der Arbeitswelt werden Gefühle oftmals als „fehl am Platz“ und der Ausdruck von Emotionen eher als Zeichen mangelnder Selbstbeherrschung oder Schwäche gedeutet. Dabei können wir uns Emotionen als hochintelligentes und schnelles Navigationssystem zu Nutze machen. Unsere Gefühle arbeiten nicht nur schnell sondern bieten auch in den viel zitierten komplexen Situationen Orientierung und Halt.

Die Sprache der Emotionen entschlüsseln lernen

Schwierige Entscheidungen, Missverständnisse oder problematische Situationen sind stets mit mehreren Gefühlen verbunden. Dabei vermittelt jede dieser Emotionen eine für Sie wichtige Botschaft. Als Wirtschaftspsychologin und Expertin für emotionale Intelligenz verstehe und erkenne ich diese Vielfalt und helfe Ihnen dabei, ein differenziertes Bild ihrer Situation zu bekommen. Dazu erarbeiten wir im Coaching ein sogenanntes emotionales Feld. Ausgehend davon fördere und fordere ich Sie ebenso originelle wie stimmige Problemlösungen zu entwickeln, die Sie wirklich weiterbringen.

Meine neuartige, wirksame Arbeitsweise

Ich unterstütze Sie, einen souveränen Zugang zu Ihren Emotionen zu entwickeln, um sich selbst und ihr Verhalten im Kern verstehen zu können. Durch meine Arbeitsweise finden Sie einen direkteren Zugang zu ihren emotionalen Prozessen, die Sie sich im Laufe unserer Zusammenarbeit auch in ihrer Führungspraxis zu Nutze machen können. Ihre Emotionen setzen dabei die Energie frei, die Sie auf diesem Weg zu einer souveränen Leader-Persönlichkeit benötigen.

Gefühle bewegen uns nicht nur physiologisch sondern auch psychologisch.

Ich sehe Emotionen als Schlüssel für erfolgreiche Führung und als ihr größter Förderer und und freue mich darauf, ihr Vertrauen in dieses Potential zu wecken. Rufen Sie mich dazu einfach an.